Zur Mobilversion
24 | 05 | 2022

Top Themen

Diese animierte Themenliste kann leider nicht angezeigt werden. Zur Darstellung benötigen Sie Adobe Flash Player©.

Linklisteneintrag

Lena Geuenich

Mit einem Linklisteneintrag kann eine Liste von interessanten Links zusammengestellt werden. Dies ist nützlich, um Besucher Ihrer Website auf bestimmte Themen hinzuweisen. Oft sieht man auf Websites unter einem Thema oder Artikel eine Liste mit Links „themenverwandte Beiträge“ oder „weiteres zu diesem Thema“. Auf diese Art und Weise können Sie den Linklisteneintrag auch sinnvoll verwenden, denn das erspart interessierten Besuchern die Suche nach weiteren Beiträgen zu einem Thema in den „Tiefen“ Ihrer Website.

Anwendung - 1. Dynamische Liste

Wenn Sie sich im Workplace befinden, wechseln Sie in die Editor-Ansicht. Klicken Sie auf den Zauberstab und ziehen Sie den Inhaltstyp „Dynamische Liste“ per „drag and drop“ an die gewünschte Stelle.

Fahren Sie mit der Maus über den direct-edit-Button und wählen Sie den Bearbeitungsstift.

Wählen Sie als Listentyp die Linklist Liste aus. Die Anzahl der Einträge ist automatisch auf 5 eingestellt. Sollten Sie beabsichtigen mehr als 5 Links in die Liste aufzunehmen, so müssen Sie bei Anzahl eine andere Zahl eintragen.
Außerdem können Sie hier Kategorien auswählen, sodass nur Links mit dieser Kategorie in der Linkliste erscheinen. Dies ist vor allem vorteilhaft, wenn Sie beabsichtigen mehrere Linklisten anzulegen, wie z.B. Linklisten für verschiedene Themen.

Wenn Sie die Konfiguration beendet haben, klicken Sie auf "Speichern und Schließen".

2. Linklisteneintrag

Fahren Sie mit der Maus in der Linkliste über den unteren direct-edit-Button. Dort erscheint dann ein +-Button, auf den Sie klicken müssen, um einen neuen Linklisteneintrag zu erstellen.

Nun öffnet sich das Fenster „Inhalt anlegen“. Wählen Sie Neu.

Tragen Sie einen Titel für den Link ein. Wenn Sie nicht möchten, dass der Besucher Ihre Seite verlässt, müssen Sie bei „Zielfenster“ Neues Fenster angeben, damit öffnet sich ein neues Fenster für den Link. Wenn Sie in der Dynamischen Liste eine Kategorie angegeben haben, müssen Sie diese Kategorie auch für den jeweiligen Link angeben, damit der Link auch in der Liste erscheint.
Klicken Sie anschließend auf „Speichern und Schließen“.

Führen Sie diesen Vorgang für jeden Link durch, den Sie in der Liste anlegen möchten.

 

Anleitung als PDF-Datei