Zur Mobilversion
17 | 08 | 2018

Der neue Explorer

OpenCms 10

 

Mit OpenCms 10 ist der neue Explorer im produktiven Einsatz.  Er erhält auf dieser technologischen Basis eine optimierte grafische Benutzeroberfläche, effektive Suchfilter und vielfältige Expertenfunktionen.

 

Aufrufen des Explorers

Über das Symbol der Rakete  öffnet sich das Schnellstartfenster (Launchpad) und ermöglicht den Zugang zum neuen Explorer  . Aus jeder Anwendung (Sitemap, Seiteneditor) ist der Zugang über das das Symbol der Rakete der Zugang zum Explorer möglich.

Von hier aus wechseln Sie über die Auswahl zum neuen Explorer. Der Explorer lädt sich wie alle anderen Tools auch im gleichen Tab des Webbrowsers.

Schaltfläche Schnellstart

Über die Schaltfläche Schnellstart rufen Sie das neue Launchpad (Startrampe, Startplattform) auf, das Ihnen den schnellen Zugang zum neuen Explorer, aber auch zu den wichtigsten anderen Anwendungen erlaubt.

Wie bisher erreichen Sie mühelos über die Symbole den Seiteneditor, den Sitemap-Editor, den Explorer und das Launchpad.

Wichtig hier: Ein Klick öffnet die entsprechende Anwendung immer im gerade bereits offenen Fenster, d.h. es wird kein neues Fenster oder ein neuer Tab/Reiter geöffnet.

Nutzerinfo - Identifikationsbild

Damit Sie als Benutzer und Redakteur im OpenCms eindeutig identifiziert werden, verfügen Sie über eine persönliche Benutzerkennung, mit der Sie sich im OpenCms anmelden, z.B. „muster.max“. Aus Ihrem Benutzernamen und der Organisationseinheit bildet OpenCms für Sie ein persönliches Identicon (Identifikationsbild)

Die Funktionen des neuen Exploreres

Die Werkzeugleiste

Die Symbole auf den Schaltflächen (Button) der OpenCms Werkzeugleiste in der Ansicht „Explorer bieten zentrale Funktionen wie Veröffentlichen, Resource erstellen, Hochladen, Menue , Schnellstart und Benutzerinfo

Das Menü

In der Werkzeugleiste oben rechts befinden sich die Symbole für das Menü, den Schnellstart und die Benutzereinstellungen

Sortiermöglichkeiten

Sie können die Dateien nach Belieben sortieren, z.B. nach Titel aufsteigend. Klicken Sie dazu in die graue Leiste neben den Begriff Titel. Es taucht ein kleiner Pfeil auf, der die Sortierung aufsteigend anzeigt, er kann aber auch auf absteigend eingestellt werden. Sie könnten so auch nach Naviga-tionseintrag sortieren lassen

Verschieben und Kopieren von Dateien per Drag & Drop

Dateien lassen sich ganz leicht per Drag & Drop zwischen Ordnern verschieben und kopieren. Dazu die gewünschte Datei bzw. mehrere Dateien auswählen und mit gedrückter linker Maustaste an den neuen Ort ziehen

Drag & Drop – Ziehen und Ablegen, ist eine Methode zur Bedienung von Elementen mit einer Maus. Ein Element kann damit gezogen werden und über einem möglichen Ziel losgelassen werden.

Bilder vom PC per Drag / Drop in Explorer schieben

Sie können auch ganz einfach Bilder aus dem Dateiexplorer (Windows-Explorer oder Finder im Mac) Ihres Computers in einen Bildergalerienordner ziehen. Öffnen Sie im OpenCms Explorer die Site, so dass Sie den gewünschten Ordner sehen und ziehen aus Ihrem Windows-Explorer die Bilder (eines oder auch gleich mehrere) per Drag & Drop in dieses Verzeichnis.

Die komplette Anleitung mit allen Details und Abbildungen