Zur Mobilversion
03 | 07 | 2022

Top Themen

Diese animierte Themenliste kann leider nicht angezeigt werden. Zur Darstellung benötigen Sie Adobe Flash Player©.

Google Map: Wie kann ich Google Map in meine Seite einbauen?

Monika Herkens

Google Map lässt sich über den Inhaltetyp Google Map in die Seite integrieren.

Aus der Seitenansicht über den Zauberstab 'Inhalte hinzufügen' wählen Sie aus den Inhaltstypen den Typ 'Google Map' aus.

Den Inhalt  'Google Map' auf der gewünschten Seite platzieren.

Nachdem Sie die Seite neu geladen haben, sehen Sie beim Mouseover:

Die Bearbeitungsmaske fragt nach den genauen Einstellungen.

Die erste Registerkarte (Einstellungen) fragt dabei allgemeine Einstellungen zur Darstellung der Karte ab. Hier können Sie eine Überschrift sowie einen Text eingeben, der dann je nach Einstellung  oberhalb/unterhalb/rechts oder links von der Karte angzeigt wird. Sie können hier den Kartentyp vorgeben (Straßenkarte, Satellit, Hybrid), Zoomfaktor und ob Sie den Routenplaner integrieren möchten.

Unter 'Koordinaten' werden die genauen Positionsangaben gemacht.

Über den Punkt 'Koordinaten' kann man die Adresse (siehe Abb.) eingeben. Nach dem Klick auf Ok wird die Karte aktualisiert. Nach dem Speichern und Schließen muss die Webseite über F5 oder über das Browsersymbol aktualisiert werden.

Jetzt können Sie die fertige Karte auf Ihrer Webseite sehen.

 

hier finden Sie ein Beispiel dazu

Schritt für Schritt zur Google Map

Maternushaus in Köln