Zur Mobilversion
17 | 04 | 2021

Top Themen

Diese animierte Themenliste kann leider nicht angezeigt werden. Zur Darstellung benötigen Sie Adobe Flash Player©.

Ansprechpartner

Wolfgang Koch-Tien
Referent

Telefon: +49 (0) 22116423131

Telefax: +49221 1642 3355

Kontaktformular

 

 

Birgit Karbach
Service & Support
Tel.: 0221 - 1642 3928
Fax.: 0221 - 1642 3355

Kontaktformular

 

A-Z

A-Z

> Mehr
Allgemeines Arbeiten

Allgemeines Arbeiten

Eigenes Layout

Eigenes Layout

> Mehr

FAQ-Übersicht

SEO-Optionen/ Webseitenoptimierung für das Auffinden in Suchmaschinen

Lena Geuenich

Sie möchten, dass Ihre Website bei Suchmaschinen wie Google TM von Interessenten gut gefunden werden kann, doch wissen nicht was Sie dafür tun müssen.
Die sogenannten SEO-Optionen (aus dem Englischen „Search Engine Optimization“) helfen Ihnen dabei, Ihre Website für das Auffinden in Suchmaschinen zu optimieren, sodass sie in Suchmaschinen-Rankings in den unbezahlten Suchergebnissen höher rutscht und somit öfters von Suchenden gese-hen wird.
SEO-Optionen werden an Ihrem obersten Verzeichnis eingerichtet und vererben sich auf die unteren Verzeichnisse bzw. Seiten. Auf der jeweiligen Seite können diese vererbten SEO-Optionen (Eigen-schaften bzw. META-Angaben) überschrieben werden. Google TM und andere Suchmaschinen werten diese META-Angaben aus und vergleichen diese mit dem Inhalt um die Relevanz der Seite zu be-rechnen.

 

Anwendung

Wechseln Sie in den Workplace, indem Sie in der Werkzeugleiste auf den Button „Zeige Menü“ klicken und dann „Zeige Workplace“ wählen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das gewünschte Verzeichnis (Ihre Subsite, im Beispiel die Subsite „hilfe“) und wählen dann den Menüeitrag „Eigenschaften“.

Wechseln Sie dann in die Ansicht „Erweitert“.

Editieren Sie dort die META-Tags bzw. Eigenschaften der SEO-Optionen am Verzeichnis in den Zeilen Description, Keywords und Title.
Description: Tragen Sie hier die Beschreibung für Ihre Website ein
Keywords: Tragen Sie Schlüsselworte ein, die Ihre Website ausmachen. So erscheint die Website auch in der Suchmaschinenliste, wenn nach diesen Keywords gesucht wird.
Title: Tragen Sie den Titel Ihrer Website ein.

 

Die Suchmaschinen-Angaben auf den Unterseiten können Sie dann bequem im jeweiligen Menü der Seite editieren.
Wechseln Sie dazu vom Workplace wieder in die Editor-Ansicht. Rufen Sie hierzu über die Werkzeugleiste das Menü auf und wählen den Eintrag „SEO-Optionen“.

  

Hier finden Sie dann die vom übergeordneten Verzeichnis (Subsite) geerbten META-Angaben bzw. die relevanten Angaben. Dies können Sie je nach Inhalt überschreiben oder ergänzen.

In Google TM sieht das dann so aus:

  

Zurück