Erläuterungen zu den Seiten/Referenzkarten der Anleitungen-Mercury:

Der Ausschnitt aus der Seite B.1 des Kapitels B "Workflows" zeigt beispielhaft die Orientierungselemente einer Referenzkarte:

  • Oben rechts Kapitel.Seitennummer "B.1". Sie wird in der Kurzform auch als Querverweis zu dieser Seite in anderen Kapiteln verwendet.
  • Unter dem Seitenkopf das Thema dieser Seite / Referenzkarte.
  • Rechts am Rand der farbige Reiter (grün = Kapitel B) mit der Information, was auf der Vorder-/Rückseite bei doppelseitigem Andruck beschrieben ist.
  • Links stehen die Schrittnummern - immer in der Form (1) - für die unter der Überschrift "Neues Inhaltselement einfügen" beschriebenen Anleitung.
Seite B.1 Erläuterungen zum Aufbau der Referenzkarten
Seite B.1 Erläuterungen zum Aufbau der Referenzkarten

Wie sind die Schritt-für-Schritt Anleitungen zu lesen?

  • Ein Schritt nutzt i.d.R. direkt einen Button als Symbol (mit/ohne grauem Funktionstext) oder als [Text der Schaltfläche]  (grau, in eckigen Klammern!).
  • Beim Positionieren von Cursor/Maus - (Mouseover) - auf den Button wird die Funktion angezeigt; beim Edit-Button die Element-bezogene Symbolleiste.
  • Schritte, in denen nur der Button (rot markiert) anzuklicken ist, sind sprachlich kurz gefasst.

Beispiel:  Neues Inhaltselement einfügen

  • Schritt (1) - Aktion:  klicken mit der Maus auf den Button "Inhalte hinzufügen" - oft als Zauberstab bezeichnet - öffnet das darunter abgebildete Fenster mit den Typen.
  • Schritt (2) ist optional: Aktion: mit anklicken des Dreiecks die Auswahlliste aufklappen und die gewünschte Auswahl (hier: Inhaltselemente) anklicken.
  • Schritt (3) - Aktion: Maus "in die Zeile des gewünschten Typs" positionieren, den Button "Verschieben" anklicken und mit "drag & drop" den angezeigten Inhaltstyp - wie ausführlich beschrieben - verschieben!
    Der Platzhalter für den hinzugefügten Inhaltsabschnitt (hier orange) wird angezeigt.
  • Schritt (4) - Aktion:  Positionieren der Maus (Mouseover) auf dem Direct-Edit-Button zeigt die
    Symbolleiste mit drei Buttons an.
  • Schritt (5) - Aktion: anklicken des Buttons "Bleistift"  öffnet das Formular zur Bearbeitung.

     

      Die Formulare sind in den Kapiteln B - E ausführlich beschrieben!